Berufserfahrene
Referent
Vollzeit

Für die TUI InfoTec in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n: Business Analyst (m/w)

Für den Bereich Retail Service Platforms suchen wir eine/n Business Analysten (Junior Business Analyst) (m/w). Das Team ist für die gesamte Mid- & Backoffice Systemlandschaft des Franchise-/Filialbereichs und für die neue Vertriebsplattform TRIP verantwortlich. Konkret beinhalten Ihre Aufgaben:
  • Erarbeitung von Lösungskonzepten und Definition von Softwareentwicklungen sowie Anpassungen im Rahmen der Systemverantwortlichkeit
  • Spezifikation und Anforderungsdefinition der Fachbereiche
  • Analyse von Strukturen, Prinzipien und Geschäftsprozessen
  • Konzeption und Empfehlung sowie Beratung des Businesses hinsichtlich Geschäftsprozessen und Softwareentwicklungen
  • Beauftragung von Softwareanpassungen, Freigaben und Tests sowie Kontrolle und Nachhalten dieser Maßnahmen
  • Leitung und Umsetzung von lokalen IT-Projekten zur Optimierung der touristischen Produktions-/Vertriebsprozesse, teilweise mit internationalem Fokus
  • Erstellung von Dokumentationen für Systemabläufe, Schnittstellen und Prozesse
  • Wissenstransfer mit angrenzenden Fachabteilungen in Form einer Community of Practice (CoP) sowie Weitergabe der Expertise als Trainer
  • Überwachung von Geschäftsprozessen und Monitoring von Betriebsabläufen im Rahmen seiner Systemverantwortlichkeit
  • Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder (Wirtschafts-) Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Umfeld oder im Bereich IT Technologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der Konzeption von IT-Systemen erforderlich, idealerweise im Airline- oder Touristikumfeld
  • Erfahrungen mit Anforderungsmanagement und Testautomatisierung von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Projekt- / Prozessmanagement wünschenswert
  • Systemkenntnisse Jira /Confluence, Midoco, Bosys/JoJo, MSDynamics wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Teamfähigkeit verbunden mit analytischem Denkvermögen, einer strukturierten Arbeitsweise sowie konzeptionellen Fähigkeiten
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen
  • Kooperativer Umgang und sehr gutes Verhandlungsgeschick mit Partner/Stakeholdern
  • Sehr hohe Kundenorientierung verbunden mit ausgeprägten Qualitätsbewusstsein
Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.