Berufserfahrene
Referent
Vollzeit

Für die TUI InfoTec GmbH in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt einen: Data Engineer Hotels & Resorts (w/m)

Business Intelligence, Big Data und Analytics ist Deine Welt? Für Dich ist "data driven" nicht nur ein Buzzwort? Du kennst den wahren Wert von Daten und weißt, welche Schätze es in den Datentiefen des weltgrößten Touristikunternehmens zu heben gilt? Du liebst technologische Herausforderungen und begeisterst Dich für Datenbanken, Data Warehouse Architekturen, Analyse-Plattformen und SQL? Du fühlst Dich in einem internationalen, agilen Umfeld wohl und agierst in cross-funktionalen Teams erfolgreich, kommunikativ und selbstorganisiert? Dann bewirb Dich bei uns!

Konkret beinhalten Deine Aufgaben:
  • Aktive Mitgestaltung der Analytics Strategie des Hotelbereiches der TUI AG
  • Weiterentwicklung des Data-Warehouse hinsichtlich Architekur, Datenmodell und Integrationsprozessen
  • Erhebung von functional und non-functional requirements an das Data-Warehouse sowie kontinuierliche Optimierung der bestehenden Prozesse
  • Sicherstellung der System Performance und Erhebung von leistungsbezogenen Kennzahlen
  • Durchführung von Datenanalysen und Visualisierungen mit Self-Service BI-Tools sowie Pflege und Weiterentwicklung bestehender Reportings und Entwicklung neuer, standardisierter Reportings
  • Schnittstelle zwischen projektbezogenen Spezifikationen / Ausarbeitungen komplexer KPIs und deren Implementierung
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit Data Scientisten und Data Analysten
  • Beratung diverser Stakeholder (z.B. Produkt- & Commercial Management, Marketing) sowie Erfassung und Priorisierung von Anforderungen an die Datenerfassung und Datenauswertung
  • Akademischer Abschluss in Mathematik, Statistik oder im IT Bereich; alternativ nachweisbare, vergleichbare Kenntnisse / Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data Science / Big Data sowie ein sicherer und versierter Umgang mit SQL
  • Leidenschaft für Daten und relationale Datenbanken sowie Technologien, die bei der Lösung von komplexen Problemen unterstützen können (z.B. Mesos, Spark, Scala, Akka, Cassandra, Elasticsearch, Kafka, TensorFlow, AVRO and Parquet)
  • Kenntnisse über gängige Data-Warehouse-Architekturen, Vorgehensmodelle und Design-Patterns sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Datenintegration
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten verbunden mit einer ausgeprägten Detail- und Qualitätsorientierung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Teamplayer mit ausgeprägten Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative verbunden mit einem kreativen und innovativen Mindset
  • Fähigkeit, über den eigenen Tellerrand hinausschauen zu können

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.