Berufserfahrene
Referent
Vollzeit

Für die TUI InfoTec GmbH in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt einen: Business Analyst (w/m/d) DESTIMO

DESTIMO ist unsere zentrale Plattform für die Beschaffung und das untersaisonale Handling von Hotelleistungen - darunter Einkauf, Pricing, Contenterfassung und Buchbarmachung sowie die untersaisonale Pflege & Anpassung von Kontingenten und Einkaufsraten. Viele DESTIMO-Module werden durch den Hotelier selbst bedient, andere Module von lokalen und zunehmend auch internationalen (konzernweiten) Produkt- und Einkaufsbereichen.

Konkret beinhalten Ihre Aufgaben:
  • Analyse von Geschäftsprozessen und Beratung der Business-Bereiche, auch in anderen Quellmärkten und in englischer Sprache, hinsichtlich passender Softwareentwicklungen im Rahmen der angestrebten Systemarchitektur
  • Erarbeitung von passenden Lösungskonzepten & Spezifikation der Anforderungen
  • Beauftragung der entsprechenden Software-Anpassungen an das zugehörige Entwicklerteam, z.T. auch an externe IT-Dienstleister, sowie Test und Freigabe dieser Anpassungen
  • Mitarbeit in lokalen, regionalen und internationalen IT-Projekten
  • Mitwirkung im DESTIMO 3rd level Support, Bearbeitung und Lösung von Supportvorfällen
  • Erstellung von Dokumentationen für Systemabläufe, Schnittstellen und Prozesse
  • Wissenstransfer mit angrenzenden Fach- und IT-Abteilungen
  • Ausbildung oder Studium im Bereich Wirtschaft und/oder Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung im Reiseveranstalter- und IT-Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse von touristischen Produktionsprozessen eines Reiseveranstalters
  • Kenntnisse der TUI Produktionssysteme (@comRes, DESTIMO) von Vorteil
  • Erfahrung mit agilen Arbeitsweisen in der Softwareentwicklung wünschenswert
  • Fließende Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) erforderlich
  • Spaß an der end-to-end Verantwortung für ein System und die damit verbundenen Geschäftsprozesse, verbunden mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein
  • Analytisches Denkvermögen und gutes Verständnis komplexer technischer Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, diese anderen zu vermitteln
  • Selbständige, strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Konfliktfähigkeit auch bei widersprüchlichen Anforderungen
  • Flexibilität im Umgang mit wechselnden Anforderungen und Prioritäten
  • Interesse an grenzüberschreitender Zusammenarbeit mit TUI Kollegen anderer Quellmärkte
  • Sicherheit und Diplomatie im Umgang mit internationalen Stakeholdern und IT-Dienstleistern
Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.