Berufserfahrene
Referent
Vollzeit

Für die TUI InfoTec GmbH in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Job Scheduling & Workload Automation Engineer (m/w/d)

Als "Job Scheduling & Workload Automation Engineer (m/w/d)" verantworten Sie die Jobplanung und -steuerung der Produktionsabläufe sowie die Weiterentwicklung von alternativen Automatisierungsabläufen/prozessen.

Konkret beinhalten Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung von alternativen Automatisierungsabläufen basierend auf Cloud Technologien (z.B. AWS Lambda, AWS Step functions und AWS Batch)
  • Unterstützung kritischer Geschäftsprozesse durch plattformübergreifende Anwendungs- und Prozesssteuerung im eigenen Unternehmen sowie für konzerninterne und externe Kunden
  • Aufbau, Pflege, Betrieb und Reporting von Job Scheduling- und Automatisierungslösungen im Unternehmen
  • Strategische Weiterentwicklung der Services und Prozesse im Aufgabengebiet unter Berücksichtigung von Cloud-Technologien
  • Übernahme, Implementierung und Wartung komplexer Batch-Abläufe auf dezentralen und zentralen Systemen im eingesetzten Systemumfeld: Windows, Linux, Datenbanken, SAP und AWS
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Planung und Ausführung sämtlicher Batch-Produktionsabläufe inklusive Problemkoordination, Analyse von Ablaufproblemen und Rekonstruktion fehlerhafter Produktionsläufe nach ITIL
  • Second Level Support im Rahmen von Regelrufbereitschaften
  • Verantwortung für die Erstellung von Migrations- und Betriebskonzepten
  • Durchführung eigener und Mitarbeit in fachübergreifenden Projekte(n)
  • Umfassende Betriebssystem-, Automatisierungs- und Scriptingkenntnisse in den eingesetzten Betriebssystemplattformen; Programmierkenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse von Job Scheduling Systemen
  • Basiswissen von automic Automation Engine (UC4) von Vorteil
  • Kenntnisse in AWS Cloud Automatisierung mit dem Schwerpunkt Job Scheduling
  • Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Hohe Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • ITIL-Basiswissen (Foundation-Level) von Vorteil
  • Hohe Auffassungsgabe, verbunden mit sehr gutem Organisations- und Problemlösungsvermögen.
  • Bereitschaft zur Übernahme der Schichtverantwortung, zu versetzten Arbeitszeiten sowie zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.