Berufserfahrene
Sachbearbeiter/ Mitarbeiter
Vollzeit

Für die TUI InfoTec GmbH in Hannover suchen wir zum 01.04.2019 und zum 01.06.2019, zunächst befristet für 2 Jahre, zwei: Service Desk Agent (m/w/d)

  • Erster Ansprechpartner (m/w/d) als Single Point of Contact für die Endanwender
  • Entgegennahme, Klassifizierung, Dokumentation und Lösung von Incidents, Service Requests, Requests for Information, Changes und Complaints über verschiedene Kanäle (Telefon, Email etc.)
  • Implementation von Workarounds beim meldenden Anwender
  • Nutzung der internen Basiswerkzeuge zur Prozessumsetzung, Steuerung, Überwachung und Bearbeitung der eingegangenen Meldungen als verantwortlicher Owner (gemäß ITIL)
  • Koordination der an der Lösung beteiligten Fachabteilungen
  • Situationsbedingte Weiterleitung und Eskalation von Incidents
  • Verantwortung für die Anwenderinformation bzgl. des Bearbeitungsfortschritts
  • Überwachung der Einhaltung vertraglich vereinbarter Zeiten (SLA / OLA / UC)
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Sonderaufgaben, die aus den Service Desk Tätigkeiten herausgelöst sind
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich IT oder vergleichbare, in der Praxis erworbene Kenntnisse und Erfahrungen
  • Fundierte und übergreifende Erfahrungen in einem service-orientierten IT-Bereich sowie entsprechende ITIL-Kenntnisse
  • Umfangreiche Hard- und Softwarekenntnisse
  • Fundierte und übergreifende Kenntnisse der Microsoft Produkte Windows 7 / 10 sowie Microsoft Office 2010 und 2016
  • Gute Kenntnisse in Netzwerktechnologien, im Client-Server Umfeld sowie im Großrechnerbereich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sprachgewandtheit sowie eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, auch bei hoher Stressbelastung
  • Teamplayer mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zu problemlösungsorientiertem und vernetztem Denken
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Einsätzen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.